Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

Close
Karate-Erfolge in Fürstenfeld
Webmaster
/ Kategorien: Wettkämpfe

Karate-Erfolge in Fürstenfeld

Dem Fürstenfelder Sport geht es gut, dafür sorgt Vizebürgermeister Gerhard Jedliczka, ein hochrangiger Karatemeister, der heuer zum 21. Mal die internationalen Styrian Open organisierte, bei denen sich die NÖ Karateka aus den Vereinen UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten, Union Mugendo Karate und Union Langenlois (sie starteten für das NÖ Karate-Leistungszentrum), Karate Hayashi St. Pölten und Wadokarate Lilienfeld mit insgesamt neunmal Gold, siebenmal Silber und neunmal Bronze in der Regionenwertung hinter Veranstalter Steiermark an die zweite Stelle setzen konnten.

Aus St. Pöltner Sicht brillierte Heeressportlerin Kristin Wieninger,19,  im Kata-Bereich mit einer internationalen Top-Leistung und konnte in der allgemeinen Klasse und im U21-Bewerb ihre Finalgegnerin Funda Celo, 16, aus Neulengbach zweimal abwehren und Gold gewinnen. Anwesende Fachleute meinten, dass der Abstand zwischen den beiden WM-Medaillistinnen nicht mehr allzu groß ist. Funda Celo hielt sich mit Juniorinnen-Gold schadlos. Die beiden jüngeren Celo Schwestern Sima (Silber U14) und Isra (Gold U14 und U16) konnten abermals groß aufzeigen und mit Top-Performances überraschen.

Auch Karate Hayashi St. Pölten konnte sich mit Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze in Szene setzen. Für den Sieg sorgte Victoria Knezevic, die sich im Kumite der weiblichen Kadetten gegen die Wienerinnen Laura Biberich und Vanesa Kovacevic durchsetzen konnte und überdies Kata-Bronze gewinnen konnte. Doppel-Silber gab es für Florian Zöchling in den Kata-Bewerben der Kadetten und Minikadetten und Bronze errang Felix Sailer (Minikadetten).

Bester Mugendo-Athlet war einmal mehr Christoph Scheuch. Der österreichische Meister, der auch schon mehrere internationale Siege zu verzeichnen hat, war in seiner Altersklasse U14 (Minikadetten) nicht zu schlagen und teilte sich eine Klasse höher mit Vereinskollegen Emil Fessel den dritten Platz.

Foto NÖ Karate-Leistungszentrum

stehend von links Roland Hösele, Monika Schulte, Liam Piuk, Julia Wangler, Filis Celo, Michael Kompek, Adeola Sylkaj, Funda Celo, Stefan Haiden, Verena köfinger, Ferdin Celo, Kristin Wieninger, Erhard Kellner

Knieend von links Emil Fessel, Christoph Scheuc, Rosalie Steger, Sima Celo, Isra Celo

Weitere Bilder: E.Kellner

Drucken
197 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Kurz notiert

RSS

Termine

Downloads

RSS
12

Laktat-Test im Spezialtraining

Österreichische Meisterschaften Goju-/Shito-/Wado-Ryu
Österreichische Meisterschaften Goju-/Shito-/Wado-Ryu

Österreichische Meisterschaften Goju-/Shito-/Wado-Ryu

0 23

Zum 16. Mal ging die Österreichische Stilrichtungsmeisterschaft im Goju-Ryu-Karate über die Bühne, diesmal im unteren Waldviertel, veranstaltet vom routinierten Organisationsteam um Roland und Rosemarie Hösele, den Motoren des Union Karateklubs Langenlois.

7. EM-Rang für Kristin Wieninger 7. EM-Rang für Kristin Wieninger

7. EM-Rang für Kristin Wieninger

0 32

Im Shopping Center von Serbiens zweitgrößter Stadt Novi Sad fanden die diesjährigen Karate-Europameisterschaften der allgemeinen Klasse statt, an denen Karate Austria mit acht Damen und sieben Herren teilnahm. Aus Niederösterreich reisten Bundestrainerin Marianne Kellner, Kristin ...

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top